Der Spezialist für Unterwasserbeleuchtung
Zurückblättern Zum Anfang Weiterblättern
   
  © 2002 Hartenberger Unterwassertechnische Geräte GmbH
Hartenberger Unterwassertechnische Geräte GmbH UW-Blitzgeräte - Ladegerät off-shore I/6
01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |  
11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19        
   
   
   
   
 

Laden off-shore I/6

       
  LG off-shore I/6 (serienmäßig bei 125 TTL)
Beim 125TTL hat der serienmäßige Nickel-Cadmium Akku eine Leistung von 6V/2.4 Ah (Optional auch 6V/3.0 Ah NMH).

Dieses nach modernsten Erkenntnissen der Elektronik konstruierte Ladegerät mit Weitspannungseingang verarbeitet automatisch Netzspannungen zwischen 100V und 250V (kein mechanisches Umschalten). Das LG off-shore I/6 ist für alle von uns hergestellten Akkueinschübe mit 5-6 Zellen (Nickel-Cadmium und Nickel-Metall-Hydrid) konzipiert. Der maximale Ladestrom beträgt 1.1 Ampere. Die kontinuierliche Auswertung der optimalen Ladekennlinie erfolgt in den Pausen der Ladepulse. Durch die ständige Überwachung wird eine schonende Ladung des Akkus gewährleistet.
Nach der Volladung wird auf einen pulsierenden Erhaltungsladestrom umgeschaltet.

  Eine elektronische Schutzschaltung erkennt Überlastungen durch starke Netzspannungs-schwankungen und hohe Umgebungstemperaturen. Sämtliche Funktionszustände des Ladegerätes werden durch eine Leuchtdiode angezeigt.

Die maximale Ladezeit bei entladenem 2.4Ah Akku beträgt ca. 3 Std.
Bei teilentladenem Akku verkürzen sich die Ladezeiten.

Das Gewicht des Ladegerätes beträgt nur ca. 200 Gramm.

Ein patentiertes Adapter-Stecker-System ermöglicht die Verwendung an allen gängigen Netzsteckdosen der Welt