Der Spezialist für Unterwasserbeleuchtung
Zurückblättern Zum Anfang Weiterblättern
   
  © 2002 Hartenberger Unterwassertechnische Geräte GmbH
Hartenberger Unterwassertechnische Geräte GmbH UW-Blitzgeräte - Wechselakku
01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 |  
11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19        
   
   
   
   
 

Wechselakku

       
  Durch Öffnen der hinteren Verschraubung lässt sich der Akku zum Laden entnehmen. Der gesamte Akkueinschub ist steckbar ausgeführt und kann sekundenschnell gegen einen vollen Akkusatz ausgetauscht werden.

Die Elektronik ist zum Akkufach durch O-Ring-Abdichtungen abgeschottet. Dadurch wird das Eindringen von Luftfeuchtigkeit in das Innere des Blitzes verhindert.

  In unseren Blitzgeräten werden Nickel-Cadmium-Akkumulatoren der neuesten Generation eingesetzt.
Diese ermöglichen zum einen ausreichend lange Gebrauchszeiten des Pilotlichts und zum anderen die Entnahme von sehr hohen Strömen zum Betrieb des schnellen Wandlers.

Alternativ können die 125er Blitzlichtgeräte auch mit Nickel-Metall-Hydrid-Akkumulatoren ausgeliefert werden.
Die Gebrauchsdauer des Pilotlichts ist dann um ca. 20% länger. Die Blitzfolgezeiten verlängern sich jedoch um ca. 30%.